WHATSAPP WIRD NICHT AUF IHREM ANDROID-GERÄT UNTERSTÜTZT

WHATSAPP WIRD NICHT AUF IHREM ANDROID-GERÄT UNTERSTÜTZT

Der beliebte Universal Messenger WhatsApp ist eigentlich nicht so plattformübergreifend, wie es angeblich ist. Zum Beispiel – Watsap funktioniert nicht auf einem stationären Computer, Laptop und Tablet. Darüber hinaus heißt es auf der offiziellen WhatsApp-Website, dass in naher Zukunft die Erstellung einer Version des Messenger für alle oben aufgeführten Geräte nicht erwartet wird. Es ist daher eine gute Idee, vorher sicherzustellen, dass Sie einer der Favoriten sind, damit Sie nicht frustriert werden.

So überprüfen Sie, ob WhatsApp auf Ihrem Android-Gerät nicht unterstützt wird

Am einfachsten ist es, die WhatsApp-Website zu besuchen und zu versuchen, die Anwendung herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren. Sie werden automatisch zur Download-Seite weitergeleitet. Wenn Sie Android haben, ist dies Google Play auf Ihrem Smartphone. Danach sehen Sie in der Beschreibung der WhatsApp-Anwendung eine Beschriftung, dass Ihr Gerät nicht unterstützt wird. Wenn Sie es jedoch nicht sehen, haben Sie Glück und können langweilige SMS, Chats und Telefongespräche verwenden. Wenn Sie einen stationären Computer haben und einen Messenger verwenden möchten, ist die Situation etwas besser als bei Tablet-Besitzern.

Audio an WhatsApp senden – Sendemethode

Für Desktops kann WhatsApp Web oder ein Online-Messenger verwendet werden:

Sie müssen die App nicht installieren.
Es reicht aus, einen Browser und eine Internetverbindung zu haben.
Außerdem benötigen Sie ein Smartphone mit einem funktionierenden Watsap.
Versuchen Sie zu installieren WhatsApp im APK-Format
Mit all diesen Zutaten auf Lager können Sie Ihre WhatsApp auf Ihrem Smartphone mit Ihrem Computer synchronisieren, und danach haben Sie zwei Watsap.

WhatsApp online – Login vom Telefon

Was ist, wenn Sie kein Smartphone haben? Dann schauen Sie sich mit Smartphones nach Freunden und Familie um. Es gibt eine solche Spionageoption: Sie können das Smartphone Ihres Freundes ausleihen und mit seiner Erlaubnis sein Watsap-Konto auf dem Computer verwenden. Dies entspricht in etwa der von Gemeinschaftswohnungen mit 38 Zimmern, nur einer Toilette und einem Watsap.

FEHLER: WATSUP WIRD AUF DEM GERÄT NICHT UNTERSTÜTZT

Wollen Sie installieren „“WhatsApp„, Finden Sie es in der App-Liste, aber Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass WhatsApp auf Ihrem Android-Gerät nicht unterstützt wird.

Diese Situation ist selten: bei der Installation auf Tablets oder Geräten mit veraltetem Betriebssystem.

Wenn Sie ein Apple-Gerät haben, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, dass WhatsApp auf Ihrem Gerät nicht unterstützt wird, wenn Sie ein iPad oder einen iPod oder ein älteres iOS-Smartphone als Version 7 besitzen. Die Anwendung funktionierte auch auf einigen älteren Betriebssystemen nicht mehr. Lassen Sie uns diese Situationen genauer hervorheben.

Android-Geräte

Stellen „“Watsap„“ auf Ihr Smartphone aus dem App Store. Beim Versuch Installationen auf einem Tablet Es wird eine Warnung angezeigt, dass das Gerät nicht unterstützt wird. Sie können den Messenger installieren, indem Sie die APK-Datei von der offiziellen Website herunterladen. Eine vollständige Unterstützung kann jedoch nicht garantiert werden.

Laden Sie Whatsapp APK herunter

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

Auf der offiziellen Seite „“WhatsApp„“ Finden Sie den Abschnitt im unteren Menü „Herunterladen“. Sie müssen dem Android-Link folgen und die APK-Datei herunterladen.
Führen Sie die resultierende Datei auf Ihrem Tablet aus. Wenn das System die Installation verweigert, geben Sie ein „Die Einstellungen“, Im Kapitel „Persönliche Daten„Finden „Sicherheit“ und aktiviere den Gegenstand „unbekannte Quellen„.

Das Installationsprogramm informiert Sie über die Berechtigungen, die das Programm erhält. Klicken „Des Weiteren“ und Installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Öffnen“.
Akzeptieren Sie die Vereinbarung. Sie müssen entweder mobiles Internet oder Wi-Fi aktiviert haben, da sonst der Aktivierungsprozess nicht fortgesetzt wird.
Klicken Sie in der modalen Warnung, dass Tablets nicht unterstützt werden, auf „OK“.
Wählen Sie als Nächstes Ihr Land aus und geben Sie Ihre Handynummer ein. Wenn das Tablet kein mobiles Modul hat, benötigt die Installation ein Telefon, um eine SMS-Nachricht zu empfangen.
Geben Sie den in der SMS empfangenen Code ein. WhatsApp ist bereit zu gehen.

Stellen Sie bei der Installation auf einem alten Smartphone sicher, dass die Version von „Android“ neuer als 2.3.3 ist.

Apple-Geräte

Im Gegensatz zu Androiden können iPads und iPods nicht offiziell installiert werden „Vatsap“, Dies hängt mit der Apple-Richtlinie zusammen. Sie können diese Einschränkung umgehen, indem Sie sie entsperren (Ausbruch aus dem Gefängnis) und WhatsApp aus dem App Store herunterladen Cydia. Wir werden nicht auf die Feinheiten dieses Verfahrens eingehen, wir werden nur bemerken, dass eine solche Möglichkeit besteht.

Die IPhone-Einschränkungen lauten wie folgt: Zum Empfang von SMS-Nachrichten muss mindestens iOS 7 und eine aktivierte SIM-Karte vorhanden sein.

Wenn Vatsap auf dem Telefon der aufgelisteten Systeme nicht mehr unterstützt wird, ist das Betriebssystem höchstwahrscheinlich veraltet und muss aktualisiert werden. Der Übergang zum neuen Smartphone sieht jedoch attraktiver aus, da das alte funktionieren wird „“Watsap„“ extrem langsam.

Anderes Betriebssystem

WhatsApp funktioniert auch unter Windows Phone. Es sind Geräte erforderlich, die mindestens Windows Phone 8.1 und eine SIM-Karte unterstützen. Es gibt auch Unterstützung für das Nokia S40, aber es endet im Jahr 2018 und Sie können kein neues Konto damit erstellen.

Laden Sie WhatsApp für Iphone herunter

Wir haben herausgefunden, in welchen Fällen während der Installation „Vatsap“ Das System zeigt eine Meldung an, dass das Gerät nicht unterstützt wird. In diesen Fällen kann es umgangen werden. Dies ist meistens auf die Tatsache zurückzuführen, dass WhatsApp nicht für Tablets vorgesehen ist, sowie auf die Tatsache, dass sie versuchen, es auf einem veralteten Betriebssystem zu installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.