VATSUP BEZAHLT ODER KOSTENLOS

VATSUP BEZAHLT ODER KOSTENLOS

Trotz der Tatsache, dass in dieser Angelegenheit anscheinend alle Punkte, wie sie sagen, schon lange über dem „i“ platziert wurden, sind einige immer noch interessiert an: WhatsApp bezahlt oder ist es völlig kostenlos? ..

Ihre WhatsApp wird nächsten Samstag bezahlt …

Die Nachrichten, die die Benutzer des Messenger von Zeit zu Zeit erhielten, fügten dem Feuer Treibstoff hinzu. Sie lesen so etwas wie das Folgende. „Watsap wird am Samstag 2017 bezahlt. Um es wieder kostenlos zu machen, senden Sie diese Nachricht an 10 Ihrer Freunde und zahlen Sie 1 Cent. Sobald Sie dies tun, erhalten Sie eine Benachrichtigung und werden in die Liste der kostenlosen WhatsApp-Abonnenten aufgenommen. „

Der Text könnte sich ändern, aber das Wesentliche bleibt gleich. Und einige Benutzer glaubten wirklich, dass WhatsApp am Samstag 2017 bezahlt werden würde. Und sie zahlten einen Cent und schickten ihren Freunden 10 „Glücksbriefe“.

Natürlich wurde WhatsApp am folgenden Samstag oder anderswo nicht bezahlt. Und in diesem Fall sprechen wir natürlich von Betrug. Und das ist kein einfacher harmloser Witz, wie manche denken. Es ist nicht sicher bekannt, wie viele Menschen glaubten, dass Vatsap bezahlt werden würde, und Geld an Fremde schickten. Es ist also durchaus möglich, dass es sich um eine beeindruckende Menge handelt.

Ist WhatsApp so kostenlos?


Natürlich sind Entwickler auch Menschen, sie müssen für etwas existieren. Und der WhatsApp Messenger hat weltweite Anerkennung erhalten. Auf die eine oder andere Weise können Sie damit Geld verdienen. Und die Frage – ob Vatsap bezahlt oder kostenlos ist – macht Sinn. Folgendes ist zu beachten:

Das Herunterladen und Installieren des WhatsApp Messenger ist völlig kostenlos.
Textnachrichten und sogar Anrufe, sofern sie in Watsapp erfolgen, sind ebenfalls kostenlos.
Sie müssen für einige Aufklebersätze und andere nette Ergänzungen bezahlen. Gleichzeitig wird der Benutzer darüber informiert, dass dieser oder jener Betrag von seinem Konto abgebucht wird.

Und niemand wird Zahlungen nur für das Recht verlangen, die Kommunikation fortzusetzen.

Wird WhatsApp jemals bezahlt?

Sicherlich erinnern sich viele „Oldtimer“ des Dienstes an die Zeiten, als eine jährliche Abonnementgebühr für das Recht zur Nutzung von WhatsApp erhoben werden musste. Die Menge war gering, aber sie war immer noch da. Und das bedeutet, dass die Nachricht, dass Vatsap wieder bezahlt wird, nicht so bedeutungslos ist?

In der Tat ist es unwahrscheinlich, dass dies auf absehbare Zeit geschieht. Tatsache ist, dass der Markt für Kommunikationssoftware heute mit einer Vielzahl von Anwendungen übersättigt ist. Es gibt immer mehr neue Programme, Entwickler … Und hier herrscht der härteste Wettbewerb. Jeder versucht, neue und neue Benutzer mit beispiellosen Funktionen, Benutzerfreundlichkeit … und natürlich kostenlos anzulocken. Und unter solchen Umständen wäre die Ankündigung, dass WhatsApp bezahlt wird, vielleicht gleichbedeutend mit Selbstmord.

Daher ist es unwahrscheinlich, dass der WhatsApp-Messenger am Samstag oder an einem anderen Wochentag erneut bezahlt wird. Natürlich hat es ein internes Einkaufssystem. Aber ohne sie kann man ganz bequem kommunizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.