ÜBERTRAGUNG IHRER WATSUP-KONTAKTE UND NACHRICHTEN AN EIN ANDERES GERÄT

ÜBERTRAGUNG IHRER WATSUP-KONTAKTE UND NACHRICHTEN AN EIN ANDERES GERÄT

Der Kauf eines neuen Telefons ist immer eine angenehme Erfahrung. Es ist jedoch manchmal mit großen Problemen verbunden: Schließlich müssen Sie das Telefonbuch synchronisieren, alle Konten auf ein neues Gerät übertragen … Daher die Frage, wie übertragen werden soll WhatsAёpp zu einem anderen Telefon, relevant für viele Benutzer. Schließlich kann es eine Schande sein, dass eine wichtige Geschäftsnachricht auf dem alten Gerät verblieben ist und eine Liebeserklärung eines Mädchens nicht mehr erneut gelesen werden kann. Es gibt jedoch eine Lösung. Und es ist möglich, WhatsApp erfolgreich auf ein anderes Telefon zu übertragen. In diesem Fall können Nachrichtenarchive nur wiederhergestellt werden, wenn die alte SIM-Karte in das neue Gerät eingelegt wurde. Schließlich ist ein WhatsApp-Konto eng mit einer Telefonnummer verbunden.

Andernfalls lautet der Algorithmus der Aktionen wie folgt:


Übertragen von Kontakten auf ein neues Gerät;
WhatsApp installieren;
Übertragung von Archiven mit Nachrichten.
Dies sollte vielleicht kein Problem sein: Schließlich ermittelt WhatsApp beim Übertragen aller vorhandenen Kontakte selbst, bei welchem ​​der Freunde der Messenger bereits installiert ist, und fügt sie automatisch der Kontaktliste hinzu.

Backups erstellen

Zunächst müssen Sie Ihren Nachrichtenverlauf sichern. Tatsächlich speichert WhatsApp einmal am Tag selbst. Die Archivdateien selbst werden entweder in den iCloud-Clouddiensten oder auf Google Drive, auf der SD-Karte des Telefons oder im internen Speicher gespeichert. Dateien werden unter / sdcard / WhatsApp / Databases gespeichert – wenn Sie eine externe SD-Karte verwenden, oder unter WhatsApp / Databases – wenn Sie das Telefon selbst verwenden. Unter derselben Adresse müssen Sie die Dateien mit den Archiven auf das neue Smartphone übertragen. Dies muss bereits vor der Installation einer neuen Kopie von WhatsApp erfolgen. Nach Abschluss der Sicherung können Sie WhatsApp auf einem anderen Gerät installieren.

WhatsApp Web für Computer – Welche Funktionen bietet die Webversion des beliebten Messenger?

WhatsApp installieren

Sie müssen WhatsApp von der offiziellen Website oder vom Google Play oder App Store herunterladen. Wenn der Benutzer den Messenger bereits zuvor installiert hat, sollte es keine Probleme mit der Neuinstallation geben. Sie treten jedoch selbst bei Anfängern selten auf. Das einzige, was nicht überflüssig ist: Wenn Sie WhatsApp aus nicht überprüften Quellen installieren, können Sie anstelle des begehrten Messenger Malware auf Ihr Telefon übertragen.

Nachrichtenverlauf übertragen

Wenn die Installation erfolgreich war, fragt WhatsApp beim ersten Start unmittelbar nach Eingabe der Telefonnummer, ob Sie die Daten wiederherstellen möchten. Sie müssen bejahen. Danach wird die gesamte Korrespondenz auf das neue Telefon übertragen. Es ist wichtig zu bedenken, dass es unmöglich ist, Archive von einer Plattform auf eine andere zu übertragen. Angenommen, der Benutzer hat zuvor am Android-Betriebssystem gearbeitet und dann ein iPhone gekauft, die Archive können jedoch nicht übertragen werden.

Wie funktioniert der Newsletter in der WhatsApp-Anwendung?


Ich muss mich mit dem Verlust aller Nachrichten abfinden. Dies ist zum einen auf die Tatsache zurückzuführen, dass iOS ein anderes Dateisystem verwendet, und zum anderen auf unterschiedliche Dateiformate in diesen Betriebssystemen. Gleiches gilt für Symbian-Plattformen oder beispielsweise Blackberry. Das Modell des neuen Telefons ist jedoch nicht entscheidend. Vorausgesetzt, es funktioniert auf demselben Betriebssystem wie das alte.

Sie müssen auch im Voraus sicherstellen, dass auf dem Telefon oder der SD-Karte genügend freier Speicherplatz für die Übertragung von Dateien vorhanden ist. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen (wenn die Wiederherstellung aus der Cloud erfolgt) und dass Sie in Ihrem Cloud-Speicherkonto angemeldet sind. Wenn alles richtig gemacht wurde, wird der Kauf eines neuen Smartphones nicht zu Problemen in Form eines verlorenen Kontos, von Freunden oder des Nachrichtenverlaufs, sondern zu einem wirklich erfreulichen Ereignis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.