SO DEAKTIVIEREN SIE WHATSAPP PHOTO SAVING

SO DEAKTIVIEREN SIE WHATSAPP PHOTO SAVING

Die Frage ist, wie das Speichern von Fotos deaktiviert werden kann WhatsApp, ist einer der am häufigsten von Neulingen gefragt. Und wenn es beim iPhone ganz einfach geht, dann ist bei Android alles alles andere als so offensichtlich …

So deaktivieren Sie das automatische Speichern von Fotos in WhatsApp

Nicht allen gefällt es, dass der standardmäßige WhatsApp Messenger automatisch alle Bilder und Videos, die von anderen Benutzern empfangen wurden, als separate Dateien speichert. Einerseits ist es natürlich praktisch: Nichts muss einzeln und einzeln gespeichert werden. Auf der anderen Seite hat nicht jeder viel Platz auf seinen Handys. Und mit genügend intensiver Kommunikation können Sie sehr schnell die gesamte Erinnerung hämmern … Es gibt dennoch einen Ausweg. Um die automatische Speicherung für Mediendateien unter iOS zu deaktivieren, benötigen Sie:

Laden Sie das Programm selbst WhatsApp;;
Wählen Sie den Artikel „die Einstellungen„;
dann gehe zum Abschnitt „Chat Einstellungen„;
und schalten Sie den virtuellen Stick neben „Empfangene Bilder speichern„Positionieren aus.

Wie Sie sehen, ist daran nichts Kompliziertes. Unabhängig davon, wie viele Android-Benutzer im Menü suchen, finden sie so etwas in ihrem Programm nicht. Hier wird das Sparverbot etwas anders umgesetzt:

Zuerst müssen Sie zur Adresse gehen: WhatsApp / Medien / WhatsApp Imsges /. Hier speichert das Programm alle heruntergeladenen Bilder.
Dann müssen Sie eine neue leere Datei erstellen und benennen .keine Medien. Der Name sollte genau das sein – einen Punkt am Anfang des Namens enthalten;
Schließlich müssen Sie nur noch auf WhatsApp umsteigen und sicherstellen, dass nichts automatisch gespeichert wurde.


Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass es von nun an unmöglich sein wird, Bilder überhaupt zu speichern. Dies kann aber manuell erfolgen. Dementsprechend, um das Programm wieder zu aktivieren, um immer zu speichern Bilder und Videos benötigen Sie eine Datei .keine Medien. einfach löschen.

Es spielt keine Rolle, wie diese Datei erstellt wird – von einem Computer oder vom Smartphone selbst.

Messenger WhatsApp ist seit langem auf der ganzen Welt verbreitet. Nachdem es sein Leben im Jahr 2009 begonnen hat, wurde es heute von Millionen und Abermillionen von Benutzern auf der ganzen Welt anerkannt. Schließlich können nicht nur Menschen miteinander korrespondieren, sondern auch Dateien austauschen und Anrufe tätigen. Darüber hinaus kostenlos und sogar mit der Hilfe Videokommunikation.

Das Programm ist sehr einfach zu erlernen. Selbst ein Anfänger kann schnell herausfinden, was drin ist und was. Darüber hinaus ist das Herunterladen und Kommunizieren bei Vatsap völlig kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.