SO BENENNEN SIE EINEN KONTAKT IN WHATSAPP-ANWEISUNGEN UM

SO BENENNEN SIE EINEN KONTAKT IN WHATSAPP – ANWEISUNGEN UM

Sie können verstehen, wie Sie einen Kontakt in WhatsApp umbenennen, wenn Sie wissen, wie die Anwendung funktioniert. Das Programm kopiert Daten aus dem Telefonbuch. Das heißt, unter welchem ​​Namen der Kontakt im Telefonbuch aufgezeichnet ist und unter welchem ​​Namen er in der Anwendung angezeigt wird. Beim Erstellen von Arbeiten, thematischen Gesprächen und in einigen anderen Situationen müssen Sie die Daten des Gesprächspartners in WhatsApp ändern. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen.

So ändern Sie die Daten einer Person mit einem Smartphone

Der einfachste Weg, den Namen in WhatsApp zu ändern, besteht darin, die Daten der Person im Verzeichnis des Telefons zu ändern. Gehen Sie dazu zur Kontaktliste. Für Android müssen vier einfache Schritte ausgeführt werden.


Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus und geben Sie ihn ein, indem Sie auf das Informationssymbol klicken.
Klicken Sie auf das Wort „Veränderung„.

Geben Sie den Namen des neuen Teilnehmers ein.
Änderungen speichern.

Das Senden von Videodateien in WhatsApp ist eine einfache Anwendungsfunktion

Alle Informationen werden in WhatsApp automatisch aktualisiert.

So ändern Sie die Daten einer Person über die Anwendung

Es ist nicht viel schwieriger, ähnliche Aktionen im Programm auszuführen. Die Anweisung zum Ändern des Namens eines Kontakts in WhatsApp besteht aus fünf Schritten.

Im Kapitel „Chat-Räume“ oder „Anrufe»Klicken Sie auf den Avatar des Benutzers (ein rundes Fenster mit einem Bild, Foto oder Schwarzweißbild einer Kamera).

Tippen Sie im Popup-Fenster auf das Symbol, das wie ein Großbuchstabe aussieht ich in einem Kreis.

Im sich öffnenden Abonnentenfenster müssen Sie auf das Symbol in Form von drei vertikalen Punkten klicken.

Im Dropdown-Menü wird der Begriff „Veränderung„.

Geben Sie als nächstes die neuen Daten der Person ein und klicken Sie auf „sparen„.

Watsapp-Anwendung unter Windows Mobile – herunterladen und installieren

Der Gesprächspartner wurde nun umbenannt. Anschließend kann der Benutzer den Teilnehmer unendlich oft umbenennen.

Beachtung! Sie können die Benutzerseite auch auf andere Weise aufrufen. Klicken Sie dazu im Chat auf seinen Spitznamen

Der neue Kontaktname ist nur für den Smartphone-Benutzer sichtbar. Bei anderen Chats ändert sich der Name nicht. In der Anwendung auf seinem Smartphone wird der WhatsApp-Benutzer unter dem Namen angezeigt, den er bei der Installation der Anwendung selbst genannt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.