SO ÄNDERN SIE DIE SCHRIFT IN WHATSAPP

SO ÄNDERN SIE DIE SCHRIFT IN WHATSAPP

Vielleicht wissen es nur wenige, aber Sie können fett schreiben WhatsApp, und markieren Sie beispielsweise ein Wort in Kursivschrift oder streichen Sie es durch. Und wie Sie Ihre Nachricht im WhatsApp-Chat formatieren, erfahren Sie weiter unten.

So ändern Sie die Schriftart in WhatsApp

Es lohnt sich jedoch, damit zu beginnen, wie Sie die Schriftgröße in allen WhatsApp-Chats ändern können. Dies geschieht wie folgt:

WhatsApp selbst wird zuerst geladen.
dann musst du anrufen die Einstellungen Programme – durch Klicken auf drei vertikale Punkte oben rechts;
Element hier auswählen die Einstellungen – – Chat-Räume;;
und auf dem neuen Bildschirm das Element „Schriftgröße„. Dementsprechend setzen wir die gewünschte aus den vorgeschlagenen – klein, mittel oder groß. Es ist hier nicht möglich, die Größe in Punkten einzustellen.



Und jetzt darüber, wie Sie Ihren Text formatieren, etwas darin hervorheben usw. können. In vielen Fällen kann es zwar sehr nützlich sein, aber auf den ersten Blick ist im Messenger selbst nichts dergleichen enthalten.

Dies erfolgt nach folgendem Prinzip. Damit dieses oder jenes Wort oder ein ganzer Text fett hervorgehoben wird, müssen Sie dieses Fragment auf beiden Seiten in die Sternsymbole einfügen – “* *„. Zum Beispiel so: I. *Morgen* Ich werde mit dir ins Kino gehen. Dementsprechend sieht der Empfänger keine Sternchen, sondern das Wort „MorgenWurde fett hervorgehoben.

Wörter werden auf ähnliche Weise formatiert:

Kursiv in WhatsApp wird durch die Unterstreichung eines Textes aufgerufen. Zum Beispiel: Ich werde morgen beschäftigt sein;
Nun, um ein Wort oder eine Phrase zu streichen, muss es zwischen zwei „Tildes“ platziert werden. Dies ist ein Zeichen: ~. Zum Beispiel: Abfahrt ~Morgen~ schon heute.

Und die Möglichkeit, den Text in Ihren Nachrichten erneut zu formatieren, spricht nur für ein so wunderbares Kommunikationsprogramm wie WhatsApp. In der Tat kann sich nicht jeder mobile Messenger mit so etwas rühmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.