LOG OUT WHATSAPP-ANWENDUNG WIE MAN IHR KONTO ABMELDET

ABMELDEN WHATSAPP – WIE SIE SICH VON IHREM KONTO ABMELDEN

Im Gegensatz zu den meisten Instant Messenger oder sozialen Netzwerken ist das Abmelden von WhatsApp unter Android nicht einfach. Mit anderen Worten, es ist völlig unmöglich, sich abzumelden. Dies bedeutet zwar nicht, dass die Antwort auf die Frage, wie man aus Vatsap herauskommt, negativ ist.

Funktioniert WhatsApp immer?

Manchmal möchten Sie den virtuellen Raum verlassen und ein reales Leben führen. Die Entwickler von WhatsApp haben jedoch dafür gesorgt, dass Benutzer in Echtzeit eine Benachrichtigung über jede neue Nachricht erhalten. Außerdem wird WhatsApp jedes Mal automatisch gestartet, wenn Sie Ihr Mobilgerät einschalten. Die Entwickler haben sich auf die Ähnlichkeit von Nachrichten mit regulären mobilen SMS konzentriert. So bleiben Sie immer in Kontakt. Dies ist jedoch nicht immer praktisch, da ständig Verkehr verbraucht wird. Und ein entladener Akku kann dank WhatsApp vollständig leer werden. Bedeutet dies, dass es unmöglich ist, auf WhatsApp offline zu sein? Natürlich nicht.

Anschließen von Watsap an verschiedene Geräte – wie geht das?

Möglichkeiten, sich von WhatsApp abzumelden

So melden Sie sich bei WhatsApp ab:

Zunächst können Sie die Anwendung einfach aus dem Speicher entladen. Dazu müssen Sie im Anwendungsmanager auswählen und ihn einfach stoppen. Es wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass dies zu einem instabilen Betrieb des Telefons führen kann. Sie können WhatsApp jedoch sicher deaktivieren.
Zweitens können Sie alle Benachrichtigungen im iPhone deaktivieren. Sie müssen das Zahnradsymbol auswählen und zur Anwendung wechseln. Es gibt auch ein Element zum Deaktivieren von Benachrichtigungen.
Drittens können Sie für Android eine spezielle Anwendung namens Status ausblenden herunterladen. Damit können Sie Ihren Status in offline ändern.
Viertens können Sie das Internet auf Ihrem Mobilgerät einfach ausschalten.

WhatsApp Web-Videoanrufe vom Computer online

Wie Sie sehen, ist es immer noch möglich, Vatsap zu verlassen, wenn auch nicht auf völlig „legale“ Weise.

SO BEENDEN SIE DIE WHATSAPP-APP

Sind Sie aktives Mitglied des sozialen Netzwerks Vatsap? Dann sind unsere Anweisungen zum Beenden von Watsap auf verschiedenen Geräten sicherlich hilfreich. Es kann mehrere Gründe für diese Notwendigkeit geben – das Ersetzen des Geräts, die Notwendigkeit, Änderungen an den Kontodaten vorzunehmen, die Software zu aktualisieren und das Gerät zu verlieren. In solchen Fällen ist es wichtig sicherzustellen, dass der Benutzer bei allen verknüpften Gadgets vom Konto abgemeldet ist.

Smartphone-Ausgabe

So melden Sie sich auf dem Android-System vom WhatsApp-Konto ab. Im Prinzip funktionieren die Android- und iOS-Systeme identisch, daher systematisieren wir die Optionen in einer einzigen Liste:

Trennen des Netzwerks: vorübergehende Lösung. Die Nachricht wird einfach nicht kommen, aber wenn das Netzwerk aktiviert ist, fallen sie von allen Seiten. Lange nicht empfohlen.
Gehen Sie zu den Netzwerkeinstellungen des Gadgets (Netzwerk, wischen Sie den Bildschirm von oben nach oben und klicken Sie auf das Datenübertragungssymbol).
Deaktivieren Sie mobile Daten und Netzwerkgeräte.

Benachrichtigungen deaktivieren: Geeignet für diejenigen, die online sein möchten, damit sich Chats jedoch nicht mit Sounds und Popup-Fenstern beschäftigen:
Geh zum Boten.
Rufen Sie das Menü auf „Die Einstellungen“ (Ausrüstung).
Wählen Sie einen Abschnitt aus „Benachrichtigungen“.
Setzen Sie die Schieberegler in der Zeile auf inaktiv, um Benachrichtigungen anzuzeigen.
Darüber hinaus können Sie den Ton von Benachrichtigungen über die Smartphone-Einstellungen ausschalten (in der Regel im Abschnitt) „Geräusche“ oder „Warnungen“).

Installieren des Anonymisierers: empfohlen für Android-Geräte. Im Google Market finden Sie spezielle Add-Ons für den Messenger, die den Online-Status des Nutzers verbergen (sehr praktisch für diejenigen, die arbeiten).

Privater Status: funktioniert unter iOS, aktiviert über Einstellungen:
Wir gehen in die Messenger-Einstellungen.
Wir wählen „Status“ – – „Vertraulichkeit“.
Wir aktivieren den Datenschutz.

Wie Sie sehen können, gibt es einige Optionen zum Abmelden von Watsap auf Ihrem Telefon. Sie können die akzeptabelste Option auswählen.

Melden Sie sich am Computer ab

Verwenden Sie die Weboption, um WhatsApp vorübergehend zu deaktivieren, ohne es zu löschen.

Wie man alles richtig macht – folge dem Algorithmus:

Betritt den Boten.
Starten Sie „Einstellungen“ (untere rechte Ecke).
Wählen Sie Web / Comp in der Liste.
Wir aktivieren die Aktion „Von allen Computern abmelden“.

Ihr PC ist jetzt nicht mehr im Konto.

Sicherheit

Eine häufige Situation ist, wenn ein Gerät verloren geht oder gestohlen wird. In einer solchen Situation können Sie auf verschiedene Arten handeln:

Blockieren Sie eine verlorene SIM-Karte, wenn das Telefon gestohlen wird. Folglich wird auch die Arbeit des Boten aufhören.
Wenden Sie sich an den technischen Support von Vatsap, geben Sie die Registrierungsdaten an und senden Sie eine Anfrage zur Sperrung Ihres Kontos.

Mithilfe unserer Richtlinien können Sie ganz einfach herausfinden, wie Sie sich von WhatsApp abmelden und Ihren Freunden helfen können, ihre Datenschutzeinstellungen und den Status von sozialen Medien zu verwalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.